Liebe Mitglieder, Unterstützer und Förderer,

aufgrund der anhaltenden Infektionszahlen und der damit einhergehenden Beschränkungen hat sich der Vorstand einstimmig dafür entschieden, die diesjährige Mitgliederversammlung ins nächste Jahr zu verschieben. Wir werden die Mitgliederversammlung neu terminieren, sobald es die Situation wieder zulässt und rechtzeitig dazu einladen. Der Mitgliedsbeitrag von 12,00 € pro Erwachsener und 6,00 € pro Schüler bleibt auch für das kommende Jahr bestehen. 

Doch auch im Corona-Jahr waren wir nicht untätig. So konnten in der letzten Woche die lang ersehnten Tischtennisplatten mit Unterstützung von Herrn Opitz (Hausmeister) aufgestellt werden, welche von den Schülern schon sehr gut angenommen werden. Auch die Bänke für den Schulhof am Haupthaus sind durch die Stadt bereits bestellt und werden hoffentlich ebenfalls bald ihren Platz finden. 

Die Umsetzung dieses Projektes ist auch Ihr/Euer Verdienst. Vielen Dank dafür. Zur Fortsetzung solcher und anderer Vorhaben sind wir natürlich weiterhin auf Unterstützung angewiesen und für jede Spende, jedes neue oder bleibende Mitglied oder andere aktive Beteiligung dankbar. 

In diesem Sinne wünschen wir allen eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleiben Sie / Bleibt gesund!

Im Namen des gesamten Vorstandes

Aktionen, Vorhaben, Termine 2019 / 2020

­­­

Elternrat

Zwischen den gewählten Elternvertretern und dem Schulförderverein besteht eine enge Verbindung. Nicht nur, dass viele Eltern eine Doppelrolle ausüben (Mitglied in beiden Gremien), sondern auch eine intensive Zusammenarbeit der beiden Gremien liegt uns am Herzen.

So wurden durch den Elternrat die Arbeitsgruppen "Berufs- und Studienorientierung" sowie "technische Ausstattung" ins Leben gerufen. An diesen Arbeitsgruppen können sich alle interessierten Eltern beteiligen. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.