W.v.S.G. » Startseite

Willkommen auf unserer Homepage

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Schule ein wenig vorstellen.

Wir berichten über wichtige schulische und außerschulische Ereignisse, Erfolge unserer Schüler in den verschiedensten Bereichen sowie über Angebote, die Schüler außerhalb des Unterrichtes wahrnehmen können. Natürlich gibt es auch Informationen zur Schule selbst und zum allgemeinen Schul-Alltag.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Das Webteam

Latein-Exkursion

Lateiner auf Reisen - Mogontiacum

Nach zweijähriger Corona-Pause war es im Oktober endlich wieder so weit: 44 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 und 7 setzten die Tradition der freiwilligen Latein-Exkursionen an den Limes fort.

Unsere Spurensuche führte an den Rhein. Im Landesmuseum Mainz besuchten wir die Mitmach-Ausstellung „High Tech Römer“, in der wir eine antike Stadt mithilfe römischer Zahlen bauen, auf einer Galeere rudern, ein Aquädukt konstruieren, mit dem Abakus rechnen, eine Brücke errichten und ein Dach decken konnten. Wir erfuhren, wie es den Römern vor 2000 Jahren gelang, ganz ohne Elektrizität oder Computer technische Meisterleistungen zu vollbringen.  

Im Römerkastell Saalburg lernten wir das Leben römischer Soldaten, ihre Ausrüstung, Verpflegung und Aufgaben im Lageralltag kennen.
Die Zugmantel-Kohorte ermöglichte uns sogar auf spielerische Weise die praktische Umsetzung unseres Wissens über Römer, Germanen und Kelten.
Ein Schreib-Projekt im Mainzer Dom rundete die Exkursion ab und spannte gleichzeitig den historischen Bogen bis zum Mittelalter und Gutenbergs Buchdruck.

So konnte das im Latein- und Geschichtsunterricht angeeignete Wissen durch eigene Anschauung und praktische Erfahrung vertieft werden.

Seid gespannt, wohin die nächste Exkursion im Herbst 2023 führt!

Ferien-Exkursion nach Rom

Tanti saluti da Roma!

Nachdem 3 Jahre lang die traditionellen Abschlussfahrten der Lateinklassen nicht stattfinden durften, organisierten wir für die Herbstferien eine Reise für die Schülerinnen der beiden Latein-Grundkurse.
Eine Stadtführung brachte uns im Kolosseum und auf dem Forum Romanum das antike Rom näher. Das barocke Rom erkundeten wir selbstständig, bewunderten den Trevi-Brunnen, die Spanische Treppe, die Engelsburg.  Und unsere Kunstliebhaber waren in der Galleria Borghese von deren Deckenmalereien, Gemälden und Statuen beeindruckt.
Ein Tagesausflug führte in die Hafenstadt Ostia und vermittelte das Lebensgefühl einer antiken Stadt. Denn dort konnten wir komplette Straßenzüge, Wohn- und Handelshäuser, Vorratsspeicher, Theater, weitläufige Thermen und wunderschöne große Mosaiken entdecken.

Da die Zeit viel zu kurz war, heißt es auf jeden Fall: „Arrivederci, Roma“.

Erster Schultag 2022

Zum Beginn des neuen Schuljahres trafen sich wieder die Schüler aller Klassen auf dem Schulhof im Haus I.

Nach der Begrüßung der neuen fünften Klassen sowie der neuen Lehrer und Referendare übergaben die Schülersprecher die Einnahmen unseres Spendenlaufes vom 15. Juni an die Vertreter des Elternvereins für krebskranke Kinder in Leipzig und des Fördervereins unseres Gymnasiums. Insgesamt wurden über 12000 Euro gespendet.

Allen Schülern, Lehrern und Eltern ein erfolgreiches neues Schuljahr.

Bilder des Jahres